Jugend-Weihnachtsfeier der Bezirke Hildesheim, Wolfenbüttel, Göttingen und Braunschweig

Am Samstag, den 13. Dezember 2014 kamen rund 125 Jugendliche und Betreuer aus den Bezirken Hildesheim, Wolfenbüttel, Göttingen und Braunschweig zu einer gemeinsamen Weihnachtsfeier in der Kirche Braunschweig zusammen.

Zu Beginn stand eine Andacht zum 3. Advent auf dem Programm. Diese sollte uns durch Lesungen und gemeinsames Musizieren im Kirchenschiff/Foyer bei gedämpftem Licht an der weihnachtlichen Krippe innerlich berühren und unsere Seelen auf den Kern des christlichen Weihnachtsfestes, die Geburt Jesu, hinlenken.

Danach bestand die Möglichkeit, sich eine heiße Waffel mit Sahne und heißen Kirschen sowie eine heiße Tasse Kaffee, Tee oder Kakao schmecken zu lassen. Dabei konnten interessante und spannende Gespräche mit den Jugendlichen und mit den Betreuern an den adventlich dekorierten Tischen im Nebengebäude der Kirche geführt werden.

Zeitgleich wurde draußen auf dem Parkplatz der Grill angeworfen, die Feuerkörbe zum Erwärmen angezündet und der Glühweinstand eröffnet. Kurz darauf entstanden kleinere Schlangen an den Ständen, wo man eine leckere, frisch gegrillte Bratwurst oder einen frischen, heißgekochten Glühwein ergattern konnte.

Nachdem der erste große Hunger gestillt war, lud Kai Brust alle Sänger der vier Bezirke zu einem gemeinsamen Singen auf dem Kirchenparkplatz ein. Dabei wurden nicht nur unsere eigenen Herzen erfreut, sondern auch die der Nachbarschaft. Es ertönten Lieder wie "O du fröhliche Weihnachtszeit" oder "Zu Betlehem geboren".

Den Schlusspunkt der Weihnachtsfeier setzte die Jugendgruppe Braunschweig mit einem lustigen, weihnachtlichen Sketch. Währenddessen wurde herzhaft gelacht und viel geschmunzelt! Für uns alle war die Weihnachtsfeier ein schöner Abschluss für das Jahr 2014. Wir durften eine tiefgehende Gemeinschaft sowie ein schönes Miteinander erleben. Dabei wurden wir alle auf das bevorstehende Weihnachtsfest eingestimmt.

F.H. / C.S.