Jahresauftakt mit dem Apostel und dem Bischof

Mit Vorfreude erwartete die Gemeinde Braunschweig am Sonntag, 27. Januar 2013 den Besuch von Apostel Burchard mit dem neu für den Bezirk Braunschweig zuständigen Bischof Hiddessen. Zu dem Gottesdienst waren neben der Gemeinde auch alle Bezirksämter, Vorsteher sowie Hirten und Evangelisten des Kirchenbezirks Braunschweig eingeladen.

Glücklicherweise war der für diesen Sonntag vom Wetterdienst angekündigte Eisregen ausgeblieben, sodass alle ohne Schwierigkeiten anreisen konnten. Für die Gemeinde Braunschweig war der Gottesdienst mit ihrem Apostel und ihrem Bischof ein segensreicher Auftakt in das Jahr 2013. Zwei Erwachsene und zwei Kinder empfingen das Sakrament der Heiligen Versiegelung. Des Weiteren wurden für die Gemeinde Braunschweig zwei neue Priester (Priester Sebastian Nolte und Priester Florian Hultsch) ordiniert.

Als Bibelwort legte der Apostel 2. Korinther 1, aus 19.20 zugrunde:

„Denn der Sohn Gottes, Jesus Christus, der unter euch durch uns gepredigt worden ist, … der war nicht Ja und Nein, sondern es war Ja in ihm.“


Der Chor sang zu Beginn „Schau auf zu Gott“, Vers2:

„Brich mit dem Hungrigen dein Brot,
sprich mit dem Sprachlosen ein Wort,
sing mit dem Traurigen ein Lied,
teil mit dem Einsamen dein Haus.“

Kerngedanken aus der Predigt:

  • Wenn Gott uns etwas schenkt aus seiner Fülle, dann fließt es auch über – es ist mehr, als wir für uns benötigen. Geben wir dem Nächsten davon ab!
  • Unser Bekennen ist eine folgerichtige Reaktion auf die Zuwendungen Gottes.
  • Wir leben in einer Zeit, in der wir so oft „nein“ hören
  • Gott sagt uneingeschränkt „ja“ zu allen Menschen
  • Wir wollen so leben, dass man uns nach unserem Glauben fragt.

Musikalisch wurde der Gottesdienst durch den gemischten Chor und Kinderchor der Gemeinde umrahmt.

Nach dem Gottesdienst gratulierte der Apostel unserem Bischof i.R. Krysewski zu seinem 90. Geburtstag. Er hatte einen Tag zuvor seinen Geburtstag gefeiert.

Im Anschluss an den Gottesdienst waren der Apostel und der Bischof im Rahmen eines kleinen Imbisses noch mit den eingeladenen Amtsträgern aus dem Bezirk zusammen. Dabei gab es viel Gelegenheit für Gespräche.

R.V.